Gesundheit - Workshop in der Natur

Die Kraft der Gedanken – Nütze sie!

Stress entsteht zu einem erheblichen Teil im Kopf. Wie wir Situationen einschätzen und unsere eigenen Kompetenzen bewerten, hat großen Einfluss darauf, ob es zu Stress kommt oder nicht. Ein wichtiger Weg zur Stressbewältigung besteht daher darin, eigene stressverschärfende Denkmuster, die sich bereits durch jahrelange Benutzung tief in unser Gehirn eingegraben haben, zu erkennen und zu verändern. Ein persönliches Stressverstärkerprofil wird dir dabei helfen, diese zu identifizieren. Mit Übungen und Perspektivenänderungen werden persönliche Stressverstärker hinterfragt und abgebaut.

 

Kursziel:

In diesem Workshop lernst du, dich deiner eigenen stresserzeugenden oder -verschärfenden Einstellungen, Bewertungen und gedanklichen Muster bewusst zu werden, diese allmählich zu verändern und durch förderliche Gedanken und Einstellungen zu ersetzen.
Dieser Outdoor-Workshop gibt Hilfe zur Selbsthilfe für mehr mentale Gelassenheit und Lebensfreude im Alltag.
 

Bitte mitbringen bzw. Kleidung:

Bequeme, wetterentsprechende Kleidung, gutes Schuhwerk mit Profilsohle, Rucksack mit Trinken und eventuell Jause, (Picknick-)Decke oder Matte, Schreibzeug.

 

Bei Schlechtwetter findet der Workshop im Seminarraum ÖTK, Bäckerstraße 16, 1010 Wien statt. Alle TeilnehmerInnen werden darüber rechtzeitig informiert.

 



Treffpunkt: 10 Uhr Autobus-Haltestelle 43A "Höhenstraße/Marswiese" stadtauswärts, Neuwaldegger Straße, 1170 Wien.
Der Workshop findet im Wienerwald/Raum Sophienalpe und Schwarzenbergpark statt und ist mit den Öffis gut erreichbar!
Anmeldung bis: Mittwoch, 3. Juni 2020
Nebenkosten: € 45,00 Workshop-Beitrag
Stornobedingungen: lt. AGB. Bis 1 Woche vor Workshop Rückerstattung des bereits bezahlten Beitrags unter Abzug einer 10%igen Stornogebühr.



Folgende Veranstaltungen werden derzeit angezeigt:


alle Veranstaltungen

AGB  |  Impressum